Das international anerkannte Physical Rehabilitation Training® (PRT®) ist der Leitfaden in unserem Konzept.
Die Methode wurde entwickelt an der Universität von Los Angeles durch Prof. v. Wingerden.
Beim PRT® wird die verletzte oder betroffene Struktur im Körper über einen spezifischen Rehaplan wieder auf
ein gesundes Niveau gebracht. Die Belastungsvariablen werden auf die Körperstruktur (Bindegewebe) zugeschnitten.
Durch PRT® kann die erzielte verbesserte lokale Belastbarkeit anschließend in Funktionalität auf der Arbeit,
im Alltag, oder beim Sport umgesetzt werden.
So wird diese Methode erfolgreich angewendet bei z.B. Knie-/Hüft-/Schulter-/Bandscheiben-Rehabilitation.
PRT® bietet außerdem auch ganz gezielt: spezifische Sportrehabilitation (Kraft-Ausdauer-Schnelligkeit usw.),
Kraft- und Ausdauertests, Wirbelsäulen-, Osteoporose-, Arthrosetraining nach PRT®-Approach, Praeventionsprogramme